Aktuelles

Aktuelles

11. Juli bis 5. September 2017: Bauakademieausstellung im Roten Rathaus

Wiederaufbau der Schinkelschen Bauakademie Historische Rekonstruktion oder Neuinterpretation?

Als einen Beitrag zum Bauaka­demieprojekt zeigt der Förderverein Bauakademie studen­tische Arbeiten, die im Winter­semester 2016/2017 an der  Beuth Hochschule für Technik Berlin, Masterstudiengang Architektur, unter Leitung von Frau Prof. Ing. Mara Pinardi  und Frau Dipl.-Ing. Alexandra Schubert entstanden sind.

Eingang Rathausstraße 15, 10178 Berlin,
Öffnungszeiten: wochentags von 10 bis 18 Uhr,
* nicht am 25.7.2017,
Sonnabend und Sonntag geschlossen.
Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung wurde am 11. Juli um 16 Uhr eröffnet.

Die Plakate zu der Ausstellung können Sie durch Anklicken der beiden nachfolgenden Zeilen aufrufen:
1) pdf 20170629
2) pdf 20170711

Berliner Woche, Dip.-Phil. Anne Schäfer-Junker

12. Juli 2017: Ein Déjà-vu mit Schinkel im Berliner Roten Rathaus?

Ausstellung "Wiederaufbau der Schinkelschen Bau­akademie.´Historische Rekonstruktion oder Neu­inter­pretation?" Semesterarbeiten des Masterstu­dienganges Architektur der Beuth Hochschule für Technik Berlin zum Wiederaufbau der Schinkelschen Bauakademie (vom 11. Juli bis 5. September 2017). Den vollständigen Artikel rufen Sie bitte durch Anklicken dieser Zeile auf (P pdf 661)

Zusammenstellung von einigen Exponaten der Ausstellung
Die Datei können Sie durch Anklicken dieser Zeile aufrufen (P pdf 662) 

11.08. bis 02.09.2017 Ausstellung von Bauakademiearbeiten von Lausanner Studenten

EAST STEAL SCHINKEL: ARCHITEKTONISCHE ENTWÜRFE FÜR EINE NEUE BAUAKADEMIE

EAST – LABORATORY OF ELEMENTARY ARCHITECTURE AND STUDIES OF TYPES 

Ort: Architektur Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 98, 10243 Berlin 
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Datei  Ppdf 662- bitte hier anklicken -
Siehe auch Seite Veranstaltungen - hier bitte anklicken -

12. Mai 2017: dpa

Ideenwettbewerb für Bauakademie spätestens nach der Sommerpause

Für den geplanten Wiederaufbau der Schinkelschen Bauakademie in Berlin soll spätestens im September ein Ideenwettbewerb starten. Das kündigte Baustaatssekretär Florian Pronold (SPD) in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur an.....Zum Weiterlesen bitte hier anklicken (P pdf 652)

28. Juni 2017: Pronold: Ideenwettbewerb für Bauakademie noch vor der Wahl

Für den geplanten Wiederaufbau der Schin­ke­lschen Bauakademie in Berlin soll der Ideenwettbe­werb noch vor der Bundestagswahl starten. Das bekräf­tigte Baustaatssekretär Florian Pronold (SPD) am Mitt­woch vor einer Sitzung des Kulturausschusses im Bun­destag. Er legte dort einen Bericht zu dem Projekt vor.....Den vollständigen Text rufen Sie bitte durch Anklicken dieser Zeile auf (P pfd 660).

Karl Friedrich Schinkel: Der Geist ist frei und unberechenbar